Showing 12262 results

Archival description
Advanced search options
Print preview View:

86 results with digital objects Show results with digital objects

Schreiben von P. Basil Hausheer an Fürstabt Gerold II. Meyer über zunehmende Gewaltbereitschaft und seinen schriftlichen Protest

P. Basil berichtet, man wolle nun wirklich Gewalt anwenden. Er werde deshalb einen schriftlichen Protest verfassen und denselben entweder durch den Oberamtmann von Sulz oder einen kaiserlichen Notar an Sigmaringen absenden und bis auf Weiteres zum Oberamtmann nach Sulz ziehen. Dem Brief liegt eine von P. Meinrad Bloch erstellte Abschrift des Briefes bei.

Hausheer, Basil

Schreiben von P. Basil Hausheer an Fürstabt Gerold II. Meyer über den Kapitelsbeschluss

P. Basil Hausheer schreibt, dass er am 26. September den Kapitelsbeschluss erhalten habe. Der Beschluss komme ihm hart vor. Man habe ihm ein schriftliches Dekret zur Abreise angeboten, er habe es aber nicht angenommen. Er habe verlangt nach Diessen oder Dettingen zu ziehen, aber man habe es ihm verweigert und mit Gewalt gedroht. Dem Brief von P. Basil Hausheer liegt eine Abschrift des Kapitelsbeschlusses bei.

Hausheer, Basil

Schreiben von P. Basil Hausheer an Fürstabt Gerold II. Meyer über das Verhalten des Oberamtmanns

P. Basil Hausheer müsse sich auf kurze Zeit so einschränken, dass auch der Oberamtmann Platz habe, da das Amtshaus für den neuen Pfarrer (Dekan des aufgehobenen Beuron) hergerichtet werden muss. Am 20. sei Oberamtmann Seifried wieder offiziell mit der derben Anfrage gekommen, wann Statthalter Hausheer abzureisen gedenke.

Hausheer, Basil

Results 1 to 20 of 12262