Showing 12261 results

Archival description
Advanced search options
Print preview View:

86 results with digital objects Show results with digital objects

Brief von Karl Burger, Landammann an Abt Gregor Koch

Burger hofft, dass der Abt über die Verhandlungen in Schaffhausen informiert sei. Die Konvention scheine sich ihrer Vollendung zu nähern. Wenn der Abt noch einige nähere Aufschlüsse, besonders Erläuterungen vom Württemberger Minister wünsche, werde er ihm gerne entsprechen. Beilage: gesiegelter Briefumschlag.

Burger, Karl Franz

Brief von Regierungsrat Fetzer, Aarau, an Abt Gregor Koch

Der Abt hatte ihn gebeten, in Bern bei der Tagsatzung, bei der auch der württemberg. Gesandte erscheinen sollte, das Thema der Schuldentilgung von 5000 Fl. für Wiblingen auszusprechen. Fetzer meldet dem Abt, dass er dies getan und dass er vom württemberg. König ein Schreiben erhalten habe mit dem Hinweis, dass bei der kommenden Unterhandlung über die Inkameration auch auf das Kapital des Stiftes Muri Rücksicht genommen werden müsse. Fetzer hofft auf Erfolg.

Fetzer, Johann Karl

1844

    1. Auszug aus dem Protokoll der Finanzkommission vom 16. Dezember 1843 über Suspension der Pension von P. Ambros Christen (wegen einer Predigt)
    1. Konzept eines Antwortschreibens zu Nr. 1 an die aargauische Regierung von Abt Adalbert Regli
    1. Abschrift eines Zeugnisses für P. Ambros Christen vom Gemeinderat von Sarnen
    1. Abschrift eines Zeugnisses für P. Ambros Christen von Alois Stockmann („Altfreitheilverwalter“)
    1. Abschrift eines Zeugnisses für P. Ambros Christen von Pfarrer und Kommissär Kaspar Wirz
    1. Abschrift eines Zeugnisses für P. Ambros Christen von Kaplan Joseph Anton Imfeld
    1. Abschrift eines Zeugnisses für P. Ambros Christen von Nicolaus Dillier (Frühmesser)
    1. Schreiben der Klostergutsverwaltung von Muri an P. Ambros Christen mit der Anzeige der Aufhebung der Suspension (Pensionsgeld)
    1. Auszug aus dem Protokoll der Finanzkommission vom 18. Januar 1844 über die Aufhebung der Suspension (Pensionsgeld)
    1. Schreiben des Gemeindesrats von Boswil an Abt Adalbert Regli mit der Bitte, P. Leodegar Kretz nicht fortzulassen
    1. Schreiben von Abt Adalbert Regli an den Fürsten Metternich wegen Gries
  • 12-13. fehlen

    1. Abschrift eines Schreibens des Bezirksamtmanns von Bremgarten an das Kloster Hermetschwil mit der Bestätigung der Wahl von P. Bonaventura Weissenbach als Beichtvater
    1. Schreibens des Bischofs von Chur an Abt Adalbert Regli, Antwort auf Neujahrswunsch
    1. -17. fehlen
    1. Auszug aus dem Protokoll der Kirchgemeinde Altendorf (über P. Leodegar Kretz)
    1. Schreiben von Dekan Haller an Abt Adalbert Regli über P. Leodegar Kretz (Ruf nach Altendorf)
    1. Schreiben von Dekan Haller an Abt Adalbert Regli über P. Leodegar Kretz, Empfehlung der Deputierten von Altendorf
    1. Schreiben von Dekan Haller an Abt Adalbert Regli über P. Leodegar Kretz
    1. Schreiben von Abt Cölestin Müller vom Kloster Einsiedeln an Abt Adalbert Regli über den Wunsch der Gemeinde Altendorf, P. Leodegar Kretz als Pfarrer einsetzen zu können
    1. Schreiben von Landammann Holdener an Abt Adalbert Regli über den Wunsch der Gemeinde Altendorf, P. Leodegar Kretz als Pfarrer einsetzen zu können
    1. Schreiben Schreiben des Bischofs von Chur an Abt Adalbert Regli über den Wunsch der Gemeinde Altendorf, P. Leodegar Kretz als Pfarrer einsetzen zu können
    1. Schreiben von Abt Adalbert Regli an Dekan Haller mit der vorläufigen Einwilligung der Einsetzung von P. Leodegar Kretz als Pfarrverweser.
    1. Schreiben von P. Reginbold Reymann an Abt Adalbert Regli, Bericht des Todes von P. Pirmin Keller
    1. Kondolenzschreiben des Pfarrers von Sursee zum Tod von P. Pirmin Keller, Statthalter in Klingenberg
    1. Schreiben des Erziehungsrats des Kantons Luzern über den Vermögensetat des Klosters Muri im Kanton Luzern (siehe Beilage Nr. 29)
    1. Vermögensetat zur Stift Murischen Amtmannschaft in Sursee gestellt
    1. Schreiben von P. Leodegar Kretz an Präsident [Kirchgemeinde Altendorf?] mit der Einwilligung, die Pfarrverweserschaft zu übernehmen
    1. Schreiben des Gemeinderats von Boswil an Abt Adalbert Regli über P. Leodegar Kretz
    1. Antwortschreiben von Abt Adalbert Regli an die Gemeinde Boswil (auf Nr. 31)
    1. Schreiben von Abt Adalbert Regli an den Erziehungsrat von Luzern (auf Nr. 28)
  • 34.-36. fehlen

    1. Schreiben der Äbtissin von Hermetschwil an den Klostergutsverwalter mit der Bitte um eine Schreibstube
    1. Auszug aus dem Protokoll der Finanzkommission vom 4. März 1844 über die Mittagessen, die der Pfarrer von Hermetschwil vom Kloster Hermetschwil erhalten soll, über Klosterbauten und eine Schreibstube
    1. Entwurf eines Schreibens von Abt Adalbert Regli mit dem Zeugnis, dass P. Pirmin Keller ihn mit seiner Pension unterstützte
    1. Schreiben von Abt Adalbert Regli an den Bischof von Basel, Ernennung von P. Reginbold Reymann zum Pfarrer und P. Franz Sales zum Kaplan von Homburg
    1. Schreiben von Abt Adalbert Regli an den katholischen Kirchenrat des Kantons Thurgau mit der Anzeige der Ernennung von P. Reginbold Reymann zum Pfarrer und P. Franz Sales zum Kaplan von Homburg
    1. Schreiben von Abt Adalbert Regli an Dekan Meile mit der Anzeige der Ernennung von P. Reginbold Reymann zum Pfarrer und P. Franz Sales Keusch zum Kaplan von Homburg
  • 48-52 fehlt

    1. Schreiben von Beinwil an Abt Adalbert Regli, Antrag betreffend der 500‘000 Fr. Klostergut
    1. Schreiben von Boswil an Abt Adalbert Regli, Antrag betreffend der 500‘000 Fr. Klostergut (ev. ist die Nr. nicht korrekt)
    1. Entwurf für ein Antwortschreiben von Abt Adalbert Regli (Nr. 53 und 54)
    1. Ansicht von Schleuniger über die halbe Million Klostergut nach dem Verbot, Vorbehalt zu machen
  • 58-59 fehlen

    1. Schreiben von Landammann und Landrat des Kantons Obwalden an die Vorsteher der Klöster Muri und Wettingen über den Empfang ihrer Vorstellung an die eidgenössischen Stände
    1. Schreiben von Landammann und Landrat des Kantons Uri an Abt Adalbert Regli über den Empfang der Vorstellung der Klöster an die eidgenössischen Stände
    1. Schreiben von Landammann und Landrat des Kantons Nidwalden an Abt Adalbert Regli über den Empfang der Vorstellung der Klöster an die eidgenössischen Stände
    1. fehlt
    1. Schreiben des Gemeinderats Beinwil an Abt Adalbert Regli über die halbe Million Klostergut für Schul- und Armenfonds
    1. Auszug aus dem Verhandlungsprotokoll der Gemeinde Uezwil über die halbe Million Klostergut für Schul- und Armenfonds
    1. Schreiben von P. Joseph Keller, Pfarrer von Wohlen, an Abt Adalbert Regli über den Tod von Br. Alois Donat und die Frage des Noviziats für das Kloster Hermetschwil
    1. Kondolenzschreiben des Pfarrers Imbach von Sursee zum Tod von Alois Donat
    1. Schreiben von Abt Adalbert Regli an die Gemeinde Homburg über die Ernennung zur Pfründe
    1. Auszug aus dem Protokoll des Gemeinderats von Boswil vom 20. Mai 1844 bezüglich Empfang eines Anteils der halbe Million Klostergut für Schul- und Armenfonds
    1. Schreiben des Gemeinderats von Buttwil bezüglich Empfang eines Anteils der halbe Million Klostergut für Schul- und Armenfonds
    1. Schreiben des Gemeindeammanns Johann Müller über den Beschluss der Gemeindebürgerversammlung über Empfang eines Anteils der halbe Million Klostergut für Schul- und Armenfonds
  • 75-77 fehlen

  • 79-80 fehlen

    1. Schreiben von Landammanns und Regierungs-Kommission des Kantons Schwyz an Abt Adalbert Regli den Empfang der Vorstellung der Klöster an die eidgenössischen Stände
    1. fehlt
    1. Kondolenzschreiben des Pfarrers Imbach von Sursee zum Tod von Aegid Roth
    1. Schreiben des Gemeinderats von Lieli an die Vorstände der Klöster Muri und Wettingen über Empfang eines Anteils der halbe Million Klostergut für Schul- und Armenfonds
    1. fehlt
    1. Schreiben von Kardinal Ludovico Micara an die schweizerische Benediktinerkongregation, Privilegium in betreff der immaculata conceptio B.V.M.
  • 90 Schreiben von Abt Adalbert Regli an Pfarrer und Kaplan von Homburg, Vorschriften zur Lebenshaltung

    1. Schreiben von P. Bonaventura Weissenbach über seinen Besitz und Hinterlassenschaft
    1. Notizen vom Statthalter von Klingenberg über Hinterlassenschaft
    1. Notizen über die vom ehemaligen Statthalter von Klingenberg angelegten Kapitalien
    1. Abschrift eines Schreibens von Landammann und Landrat von Obwalden an Abt Adalbert Regli mit Dank für die Schule
    1. fehlt
    1. Schreiben der Klostergutsverwaltung von Muri an Dekan P. Bonaventura Weissenbach wegen einer verlorenen Schuld
    1. Schreiben des Präsidenten des katholischen Kirchenrates (Meyle) an Abt Adalbert Regli über Abänderung einer Zuschrift in betreff der Pfrundbesetzung in Homburg (mit Beilagen)
    1. Reiseplan für die Visitationsreise des Bischofs in Obwalden
    1. Schreiben von Abt Adalbert an die Regierung von Obwalden bezüglich Schulhalten (Entwurf, ausgefertigtes Schreiben findet sich im Staatsarchiv Obwalden 363)
    1. Schreiben von Abt Adalbert Regli an den Nuntius, Übersendung von Kopien (Nr. 23 und 79, 1843)
    1. fehlt
    1. Beantwortung der bischöflichen Sorgen (Auszug)
  • 110-113 fehlen

    1. Teilabschrift eines Schreibens des Obergericht an das Bezirksgericht von Muri über neue Verhöre wegen Abt Adalbert Regli
    1. fehlt
    1. Entwurf eines Schreibens von Abt Adalbert Regli an den Bischof von Basel über Konkursprüfung und Anstellung von Konventualen von Muri und Wettingen
    1. Schreiben von Bischof Salzmann an Abt Adalbert Regli über die Besetzung der Kaplanei von Villmergen
    1. Schreiben von Dekan Groth an Abt Adalbert Regli über die Besetzung der Kaplanei von Villmergen
    1. Entwurf eines Schreibens von Abt Adalbert Regli an Bischof Salzmann über die Besetzung der Kaplanei von Villmergen
    1. Schreiben des Kapitels des Stifts Beromünster an Prälat und Konvent von Muri, Todesanzeige von Probst Widmer
    1. Kondolenzschreiben von Abt Adalbert Regli an das Kapitel von Beromünster
    1. fehlt
    1. Schreiben von Abt Adalbert Regli an den Nuntius
    1. Schreiben vom Nuntius an Abt Adalbert mit Dank und Empfehlung
    1. Bischöfliche Erklärung über Pfrundbesetzungsweise von Villmergen

diverse

Results 21 to 40 of 12261